Olivia Menzi

Über Olivia Menzi, verfasst von Roger Hausmann:

«Ja, auf alle Fälle», antwortet Olivia wie aus der Pistole geschossen auf meine Frage, ob sie den Schritt von Blogwerk zu tinkla wieder machen würde. Wer ihr zuhört, spürt ihre Begeisterung.

Als Interaktionsleiterin FH hat sie ein Auge für Usability und ist für technische Lösungen verantwortlich. Sie konzipiert und realisiert Blogs, Newsletter, Websites und andere dialogfördernde Onlinemassnahmen. Ausserdem ist sie für die internen Prozesse, das Marketing und Events wie #probiereinbier verantwortlich.

Olivia arbeitet (zumindest auf dem Papier) 60 Prozent, weil ihre zwei Kinder sie auf Trab halten und ihr Mann Schicht arbeitet. So bringt sie Familie und tinkla unter einen Hut.


Referenzen von Olivia

  • Erarbeiten der Social-Media-Strategie für eine Non-Profit-Organisation

    Die Schweizerische Bibliothek für Blinde, Seh- und Lesebehinderte SBS ist eine Spezialbibliothek; sie macht Bücher, Musiknoten, Filme und Spiele für Menschen mit eingeschränkter Wahrnehmung zugänglich. Im Rahmen der strategischen Beratung wurden Handlungsfelder im Kontext mit Social Media evaluiert, mit den übergeordneten Zielen der Organisation abgeglichen und eine Grundlage für die zukünftigen Aktivitäten geschaffen. Weiterlesen

  • 13 produktive Content Productions Days in Zürich und Bern

    13 Veranstaltungen in Zürich und Bern mit insgesamt rund 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, das ist die numerische Bilanz der Content Production Days von tinkla. Das vom Content Marketer Dave Hertig erdachte und in Partnerschaft durchgeführte Format hat sich zu einer etablierten Grösse im Kalender zahlreicher Kommunikationsprofis etabliert. Weiterlesen

  • Externe Projektleitung für die Migration der Web-Plattform

    Als Messeveranstalter führt Exhibit & More alle zwei Jahre die Messe «Sicherheit Messe» durch. Die Online-Plattform Sec7News bildet für die Messe den wichtigsten Kommunikationskanal hin zu den Besuchern zwischen zwei Messen. Als externe Projektleitung haben wir die Migration von Website und Newsletter auf ein neues System verantwortet. Weiterlesen

  • Experten-Review der Online-Plattform

    Das Zürcher Startup movu.ch ist eine Online-Plattform, die Dienstleistungen für Umzug und Reinigung vermittelt. In einem Experten-Review haben wir für movu.ch den Buchungsprozess unter die Lupe genommen und Verbesserungen angeregt. Weiterlesen

  • Experten-Review für ein Digital-Projekt

    Vor dem Projekt-Entscheid haben wir für die BLKB eine Digital-Projekt im Mobile-Bereich unter die Lupe genommen. Diese externe Expertensicht half, die Entscheidungsgrundlagen zu verbessern und die Projektziele zu schärfen. Weiterlesen

  • Analyse der Foren und Empfehlung zum weiteren Vorgehen

    Mit swissmom.ch und wireltern.ch besitzt die AZ Management Services AG zwei grosse Plattformen im Special-Interest-Bereich von Elternschaft und Kindererziehung. Ein Expertenreview von tinkla hat die Verantwortlichen darin unterstützt, Optimierungspotenzial zu identifizieren und Grundlagen für künftige strategische Entscheidungen zu erarbeiten. Weiterlesen

  • Review der Leadprozesse

    Mit dem Ziel, neue Kontakte zu generieren, unterhalten 17 Kantonalbanken gemeinsam das Immobilienportal newhome.ch. Wir haben für newhome.ch die Prozesse zur Lead-Generierung untersucht und Vorschläge zur Optimierung erarbeitet. Weiterlesen

In eigener Sache: Wir hören auf.

Nach 1214 Tagen, an die 100 spannenden Kundenprojekten, über 20 Events mit Kundinnen und Freunden und geschätzten 3878 Tassen Kaffee wird die tinkla GmbH per 31. Mai 2018 ihren bisherigen Betrieb einstellen. Mehr dazu im Blog: Die einzige Konstante ist die Veränderung
 
Danke an alle, die uns in dieser Zeit ihr Vertrauen geschenkt haben; wir freuen uns auf neue Abenteuer und auf ein Wiedersehen!